Banner_G0

Start-Seite

Unser Angebot

• Einmal angelegt...

• Löhne abrechnen...

• Ausdrucke...

• Weniger Steuern...

• Schriftverkehr...

• Schnell-Einstieg...

• Info-Portal...

• Update-Service...

• Videos...

Download

Kontakt

Registrierung

FAQ

schrift_k
arbeitsvertrag_k
zeugnis_k

Schriftverkehr in Personalangelegenheiten...

Vieles von dem, was früher mündlich erfolgte, muss nun schriftlich gemacht werden. So sind Kündigungen wegen Vertragsverletzung durch den Arbeitnehmer (z.B. zu spät kommen) meist nur nach vorheriger Abmahnung möglich. Die Kündigung muss auch schriftlich erfolgen.

In dem Schriftverkehr-Modul finden Sie deshalb Vorlagen für den regelmäßig vorkommenden Schriftverkehr sowie einen Fragebogen für die Neueinstellung. Die Daten des Mitarbeiters werden automatisch an der richtigen Stelle in den Text übernommen. So erhalten Sie schnell und einfach den richtigen Brief fertig ausgedruckt.

 

Arbeitsverträge...

Es gibt zwar keine direkte gesetzliche Vorschrift, dass Arbeitsverträge schriftlich geschlossen werden müssen. Jedoch schreibt das Nachweisgesetz in §2 eine schriftliche Niederlegung aller wesentlichen Punkte vor. Ausserdem ist es im Konfliktfall besser, alle Vereinbarungen schriftlich zu haben.

Kein Problem mit unserem Arbeitsvertrag-Modul. Ob Gehalts- oder Lohnempfänger, ob Teilzeit oder geringfügig Beschäftigte – hier finden Sie den passenden Vertrag. Optimal formuliert und mit automatischer Übernahme der Daten des Mitarbeiters.

Die inhaltliche Gestaltung von Arbeitsverträgen ist an keine Vorgaben gebunden. Allerdings hat der Gesetzgeber einen Mindeststandard der Arbeitsbedingungen für den Arbeitnehmer festgeschrieben. Dieser Mindeststandard darf im Arbeitsvertrag nicht unterschritten werden.

 

Zeugnis-Generator

Beim Ausscheiden hat der Mitarbeiter Anspruch auf ein Arbeitszeugnis. Dabei kann er zwischen einem einfachen und einem qualifizierten Zeugnis wählen.

Da das Zeugnis normalerweise erst nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses ausgestellt wird kann er für eine Bewerbung in der Kündigungszeit auch ein Zwischenzeugnis verlangen.

Gerade bei einem qualifizierten Zeugnis sind eine Reihe von gesetzlichen Vorschriften und durch die Rechtsprechung entwickelte Grundsätzen zu berücksichtigen.

Kein Problem mit unserem Zeugnis-Generator. Damit erstellen Sie schnell und einfach das gewünschte Zeugnis.

  Weiter...